Health in all policies

Gesundheit hängt nicht nur von den Bedingungen unter denen Menschen geboren, aufwachsen, leben und älter werden ab, sondern auch von der Gestaltung der Politik insgesamt („Health in all policies“). „Health in All Policies“ ist eine Strategie der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die besagt, dass Prävention, Gesundheitsförderung und gesundheitliche Versorgung nicht allein Aufgaben des Gesundheitssektors sind, sondern in allen Themenfeldern des öffentlichen Handelns verfolgt werden sollten. Dementsprechend handelt es sich bei Gesundheit um ein Querschnittsthema, das in nahezu alle Lebensbereiche reicht und von vielen Faktoren abhängt.